Artenagentur-SH

Artenagentur Schleswig-Holstein:

Arten brauchen Partner

Flächendetails: Heilsau-Niederung, südl. Heilskoop

Flächendaten

Kreis
Stormarn
Gemeinde
Zarpen
Lage
Heilsau-Niederung, südl. Heilskoop
Fläche (ha)
0,0769
Verfügbarkeit
privat

Bestandsdaten

Grünlandtyp
Artenreiches Feuchtgrünland
Zustand
keine Angaben
Aufwuchs
keine Angaben
Naturschutzfachliche Eignung
keine Angaben

Bewirtschaftbarkeit

Bewirtschaftung
keine Angaben

Arten

wiss. Namedt. NameVorkommenProblemart
Ajuga reptansKriech-Günselr -
Caltha palustrisSumpf-Dotterblumeh -
Cardamine pratensisWiesen-Schaumkrautr -
Carex acutaSchlank-Seggeh -
Equisetum palustreSumpf-Schachtelhalmh -
Festuca pratensisWiesen-Schwingelh -
Festuca rubraRot-Schwingelh -
Glyceria fluitansFlutender Schwadenh -
Holcus lanatusWolliges Honiggrasv -
Juncus articulatusGlieder-Binseh -
Juncus effususFlatter-Binser -
Lotus pedunculatusSumpf-Hornkleer -
Lychnis flos-cuculiKuckucks-Lichtnelker -
Myosotis scorpioides agg.Sumpf-Vergißmeinnichth -
Persicaria amphibiaWasser-Knöterichh -
Poa pratensisWisen-Rispengrash -
Poa trivialisGemeines Rispengrasv -
Ranunculus acrisScharfer Hahnenfußr -
Ranunculus repensKriechender Hahnenfußv -
Rumex acetosaWiesen-Sauerampferr -
Scirpus sylvaticusWald-Simseh -
Trifolium repensWeiß-Kleer -
Zurück
zurück nach oben

Copyright 2020, Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V.